{Gelaber} Weihnachten ♥

|...| 23 Kommentare |
Hallo meine Lieben ♥
Na, habt ihr schon alle Weihnachtsvorbereitungen getroffen? Ich zwar noch nicht ganz alles, aber ich stand am Samstag den halben Tag in der Küche und habe angestrengt meine Lieblingsplätzchen gebacken - Zimtsterne *_*


Und weil das ziemlich langwierig ist, habe ich mir meine Zeit etwas mit Musik versüßt. Und da möchte ich euch jetzt drei tolle Titel vorstellen.

{Tag} Mal vier: 2x Wandertag, 2x Liebster Award

|...| 20 Kommentare |
Heyy meine Bücherwürmer!

Lebt ihr alle noch? Ich hoffe, nach diesem Post lebt ihr immer noch :D Ihr werdet jetzt nämlich erschlagen von vier Tags! Ja, traurig, aber wahr. Bei mir haben sich inzwischen vier Tags angesammelt.

Kurz und schmerzlos - fangen wir mit Annis Liebstem Award an. Dankeschön, liebe Anni! Schaut mal bei ihr vorbei, ihr Blog ist echt hübsch :)



{Rezension} Wer die Lilie träumt: Maggie Stiefvater

|...| 12 Kommentare |
http://www.script5.de/_cover_media/titel/648h/7179.jpg
Wer die Lilie träumt

Geschrieben von Maggie Steifvater
528 Seiten
Gebunden: 18,95€
Verlag: Script 5
1. Auflage: 2013

Zweiter Band einer vierteiligen Reihe

Klappentext/Buchrückseite:

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, fällt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben – obwohl sie weiß, dass ein Kuss von ihr der Grund für seinen nahen Tod sein könnte. Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen König Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer näher. Vor allem Ronans Fähigkeit, Gegenstände aus seinen Träumen in die reale Welt zu bringen, lässt die Lösung greifbar werden. Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gefährlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre Wünsche herbeiträumen wollen… (Script 5)


{Gewinnankunft} Von Carmen (Carmens Leseecke) und Claudia (Claudias Bücherhöhle)

|...| 10 Kommentare |
Hallo!

Als ich heute von der Schule nach Hause kam, erwarteten mich gleich zwei Päckchen! Natürlich, die heiß ersehnten Gewinne!

{Werbung} Gewinnspiel bei Libramor

|...| 2 Kommentare |

Hallo ihr Bücherwürmer (oder auch nicht Bücherwürmer :D)!

Dies ist jetzt leider noch nicht die Rezension zu "Wer die Lilie träumt", da ich es einfach nicht auf die Reihe bekomme, etwas zu lesen :/ 

Bei Lioba findet aber gerade gerade ein Gewinnspiel zur Blogtour mit Mr. Pattapu statt und ihr könnt - haltet euch fest - das eBook Mr. Pattapu und das Geheimnis des alten Hauses gewinnen. Es gibt dies als ePub und im Kindle-Format. Also, los! Hier ist der Link zu ihrem Gewinnspiel: *Klick* Ich verspreche euch: Mitmachen lohnt sich! Vielleicht gewinnt ihr ja!?

LG Mila :)

{Zwischenmeinung} Wer die Lilie träumt #1

|...| 4 Kommentare |
Huhuu!

Einen schönen 1. Advent euch. Ich hoffe, euch geht es allen gut und keiner ist krank, so wie ich, die gerade einen Erkältung überwunden hat, um wieder eine zu haben ^^ Draußen ist es immer dunkel und bewölkt und man braucht die ganze Zeit Licht. Zum Glück gibt es ja Bücher, die spenden zwar kein Licht, aber eine Menge Unterhaltung :)

Im Moment lese ich Wer die Lilie träumt von Maggie Stiefvater - ja, immer noch (ich komme einfach nicht zum Lesen^^) - und damit ihr etwas Buchiges von mir hört, wenn es auch keine Rezi ist, probiere ich das mit den Zwischenmeinungen aus.

http://www.script5.de/_cover_media/titel/648h/7179.jpg
Mein Fortschritt: 284 von 525 Seiten.

Ich habe jetzt schon mehr als die Hälfte geschafft und bin begeistert, wie schon beim ersten Band. Schreibstil ist echt toll. Was mir aufgefallen ist: Maggie Stiefvater beschreibt mehr als im ersten Band. Aber nicht so viel und auch nicht zu wenig - ich lese jedes Wort. Inhaltlich ist es auch total unterhaltsam: Ernst, lustig, gruselig,... und ich lerne einige Sachen. Aber wie sagt man so schön: Lesen gefährdet die Dummheit oder Lesen bildet. Deshalb gehe ich jetzt. Muss mich ja bilden :D

Eure Mila :)

{Tag} Sisterhood of the World Blogger Award

|...| 10 Kommentare |

Hallo meine Lieben!
Heute habe ich mal wieder einen Tag für euch! Die liebe Jessi (von JessiBüchersuchti) hat mich mit dem Sisterhood of the World Bloggers Award ausgezeichnet. Dankeschön :)

http://4.bp.blogspot.com/-R_g3a35mCq8/VHSwetZ6IJI/AAAAAAAAAy4/U_OSpPg2clQ/s1600/Sisterhood.jpg

{Lesenacht} Lesen bis die Aliens auf der Erde landen - Fantasy

|...| 14 Kommentare |

Ich weiß, dieser Bilderrahmen sieht doof aus, aber ich habe den Schatten, mit dem das Bild gut ausschauen würde, mal weggemacht und weiß nicht mehr, wie man ihn hinmacht. Leicht doof ^^ Wenn jemand wieß, wie das geht, einfach melden :D


Hallo meine Lieben ♥

Ihr habt lange Zeit nichts von mir gehört, was daran liegt, dass wir einige Schulaufgaben geschrieben haben bzw. ich am Abend so kaputt war, dass ich ins Bett gefallen bin und geschlafen habe (fast :D). Drum mache ich heute wieder bei einer Lesenacht mit, diesmal von Ines (The Call of Freedom and Love).

21:00 ~ 21:50 ~ 22:40 ~ 23:30 ~ 0:20 ~ 1:10 ~ 2:00 ~ 2:50 ~ 3:30

Das sind die Update-Uhrzeiten, vielleicht kommt zwischendurch auch mal was. Mehr Infos gibts bei Ines.

Bis später :) 

Wohoooo, es geht los hat schon vor 9 Minuten angefangen :D

21:00
Sieh dir das Cover des Buches an, das du lesen wirst. Such dir erstens einen Gegenstand raus und versuche ihn zu beschreiben ohne ihn zu nennen (Wie beim Spiel "Tabu"). Und zweitens, beschreibe das Buch in einem einzigen Wort.
1. Ich habe keinen Gegenstand, sondern eine Pflanze. Sie ist eine typische Grabblume. Auf dem Cover hat sie rote Halme (wie nennen sich diese Dinger?), die aus der Blüte kommen Staubgefäße. Und sie (die Blumen) sind blau schattiert. 
2. Es ist traumhaft - nee, das passt nicht wirklich. Fabelhaft?

21:13
Jetzt gebt mal Tipps ab, was ich lese. Ich glaube, ich komme heute nicht viel zum Lesen ^^

21:50
Welches Buch liest du, gibt es einen bestimmten Grund, dass du es liest, und was erwartest du vom Buch? Hast du schon vor der Lesenacht darin gelesen oder hast du grade erst begonnen? 
Ich lese *trommelwirbel* Wer die Lilie träumt. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Blogger von der Blogtour zu diesem Buch. Ich habe es dort gewonnen, ehrlich wahr, ich hätte das echt nicht vermutet ^^. Ich habe vor der Lesenacht ca. 30 Seiten drin gelesen. Ich erwarte immer noch von dem Buch, es hat ja noch nicht so richtig angefangen, ganz viel Spannung (es ist jetzt schon irgendwie gruselig spannend) und ganz viel Unterhaltung :)

21:59
Internet hängt! Mensch, was müssen am Abend immer alle im Internet sein ^^ Und dann auch noch an einem Samstag! Und ich habe einen Ohrwurm :/

22:29
"Spucks aus, aber alles!" Was die Fliege sich hier alles erlaubt... Einfach so in meinem Chai rein zu krabbeln. Ich bin auf Seite 41 - so viel zu meinem Fortschritt. *Achtung Spoiler* Der graue Mann ist total gruselig ist das jetzt überhaupt gespoilert?

22:39
Erkenntnis: Lesenachten sind dazu da, andere Blogs kennen zu lernen, nicht um zu lesen. WTF - ich verfolg bis jetzt 6 Blogs und mach mir noch ein paar andere auf und iwo gibts immer was zu kommentieren. Übrigens - die Fliege ist grad gestorben. Naja, wenn sie sich in meinem Chai ersäuft...

22:40
Guck dir dein Buchregal an, und zähle 26 Bücher ab. Das Buch das du nun hast - welches ist es, hast du es schon gelesen, und wie fandest du es? + Wieviele Bücher hast du auf deinem SuB, und wann gedenkst du sie endlich von ihren Qualen zu befreien? + Die, die wollen, können gerne ein Foto von dem Buch machen das auf der 26 war, und in ihrem Post einbinden. Ich binde es dann hier ein :)

Ok, aufstehen, Foto machen, Tee trinken, Foto posten... Ich bin gleich wieder da :)
Entschuldigt die Qualität - ich habe ein bisschen gewackelt.... Das pinke eingekastelte sind meine Bücher, der Rest steht nur in meinem Zimmer, weil der Platz noch frei war. Ist er aber bald nimmer :D Die untere Hälfte vom Regal sind nur Kinderbücher und Stehordner. Sowieso habe ich viele Kinderbücher - bin ja noch eins :D. Das Buch mit dem orangenen Fleck obendrüber ist das 26. Buch. Hey, das wäre ein toller Buchtitel: Das 26. Buch Was meint ihr? Das Buch heißt Die sieben Magier. Ich habe es vor drei Jahren gelesen - da war ich in der dritten Klasse. Es war total gruselig. So richtig. Das habe ich immer nur nach der Schule gelesen. Nie am Abend.... Aber es war toll :)

Ich glaube ich habe so 2 - 3  Bücher auf dem SuB oder doch gar keine? Der rentiert sich bei mir gar nicht, weil der in kürzester Zeit leer gelesen wird. Aber iwie hätte ich gern einen. Dann hat man immer viel Auswahl, was man liest....

23:21
"Hä, warum krieg ich da jetzt ne Meldung, dass da jmd einen Kommi geschrieben hat? Da steht doch keiner?!" Wenn sich die Seiten doch nur selber aktualisieren würden....

23:30
Tippe einen Satz auf, in dem steht was dein Protagonist grade macht. An dem Anfang des Satzes muss das Wort "und" oder "aber", "weil" oder "dann", und am Ende des Satzes ein Komma. Nein, es muss nicht übertrieben viel Sinn machen oder Schlau sein oder wichtig. Denkt einfach dran das am Ende was witziges rauskommen soll, wenn wir alle Sätze am Ende zusammenfügen, und ein Text entsteht. Beispiel: und dann ging sie in den Wald und pinkelte hinter einem Busch,
+ Was machst du um wach zu bleiben und wo liest du am liebsten?

Juhuu, ich habe einen gefunden :) Diese Aufgabe ist wirklich schwierig, aber hier mein Satz, bei dem ich jetzt alle Jungs und Blue zu den Protagonisten erklärt habe und der noch am Anfang ist, weil ich keinen gefunden habe: Dann machten sie sich auf den Weg die Ley-Linie entlang, (Seite 21)

Im Moment muss ich nichts tun um wach zu bleiben, sonst würde ich das nicht schaffen. Heißt, wenn ich beinahe einschlafe, verabschiede ich mich. Oder wenn es arg spät wird, weil ich muss morgen früh raus...

Ich lese am liebsten da, wo es gemütlich ist. Im Moment am PC im Flur, auf einem Stuhl mit Kissen im Rücken und Wolldecke über den Beinen.

Ich bin auf Seite 43 :)

23:56
Im Moment kommt grad kein Kommi, dann kann ich ja weiterlesen :)

00:20
Hardcorelesen! Versucht in 50 Minuten so viel zu lesen wie ihr könnt. Keine Kommentare, kein Tee, kein pinkeln. Alles was ihr tun sollt: LESEN! Und Zählt danach die Seiten. + schreib ein schlnes Zitat raus.
OK, klingt gut. Aber Teepause, ich verschluck mich ja nicht dauernd, wie gewisse andere Leute, mach ich schon^^ → Seite 53
1:10 - Hardcorelesen vorbei, ich habe 18 Seiten geschafft. Etwas wenig, aber gut. Ich habe mir ein Zitat von Seite 40 herausgeschrieben: Immer wenn er ein bisschen Aufmunterung brauchte, holte er den Ordner aus seinem Nachtschränkchen und blätterte ihn durch, während er sich ein oder sieben Bierchen genehmigte.(Seite 40)

01:10
Du wirst mit einer Handschelle 24h an den Charakter geschnallt der als letztes namentlich in deinem Buch erwähnt wird - wer ist es, und wie vertragt ihr euch?
Es ist der graue Mann. Hm. *Achtung Spoiler* Ich finde ihn gruselig unsympathisch. Aber ich glaube, Maggie Stiefvater hat das so beabsichtigt. Er muss unsypathisch sein, schließlich ist er ja Auftragsmörder. Was er aber genau machen soll, verstehe ich nicht. Er muss nämlich den "Greywaren" finden. Keine Ahnung, was das ist. Auf jeden Fall ist das Buch sehr spannend. Ich würde es mit ihm keine 24h aushalten. Ich hätte so eine Todesangst.

01:27
Ich gehe jetzt dann auch mal, ich bin ja beim Harcorelesen fast eingeschlafen ^^ Gute Nacht und viel Spaß dem Rest noch :)

LG Mila :)

{Rezension} Der Sommer der Blaubeeren

|...| 8 Kommentare |
Der Sommer der Blaubeeren
http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/243_38217_149676_xxl.jpg
Bildrechte liegen beim Verlag
 
Geschrieben von Mary Simses
Originaltitel: The Irresistible Blueberry Bakeshop and Café
Übersetzt von Carolin Müller
416 Seiten
Taschenbuch: 9,99€
Verlag: blanvalet
Erscheinungstermin: 21. April 2014

Klappentext/Buchrückseite:

Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die New Yorker Anwältin Ellen Branford in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegenheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich dahinter viel mehr verbirgt. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet eine alte Geschichte von Liebe und verlorenen Träumen auf Ellen – die ihr zeigen wird, dass man manchmal all seine Pläne über den Haufen werfen muss, um das wahre Glück zu finden … (blanvalet)


{Rezension} Wen der Rabe ruft

|...| 12 Kommentare |
Wen der Rabe ruft

Geschrieben von Maggie Stiefvater
464 Seiten
Gebunden: 18,95€
Verlag: Script 5
1. Auflage: 2013


Klappentext/Buchrückseite:

Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.

Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?
(Script 5)


{Lesenacht} Organisiert von Bücherdrache (Hannah)

|...| 2 Kommentare |

Hallo ihr Lieben ♥

Die Hannah von Bücherdrache hat heute eine Lesenacht organisiert und damit sie nicht alleine lesen muss, steige ich jetzt für die letzten eineinhalb Stunden mit ein bei der



{Tag} Herbsttag

|...| 12 Kommentare |
Hallo, meine Lieben :)
Ich wurde mal wieder getaggt, und zwar diesmal von der lieben Sarah Sophie. Dankeschön! Ich wurde schon ziemlich am Anfang vom Oktober getaggt, aber ich wollte abwarten, bis es richtig Herbst ist, mit vielen Stürmen und wenn es kalt ist... Wobei bei uns mittlerweile wieder der goldenen Oktober zurückgekehrt ist :D

{Rezension} Wir beide zusammen, der Himmel so weit

|...| 2 Kommentare |
Wir beide zusammen, der Himmel so weit
Geschrieben von Lin Hallberg
256 Seiten
Laminierter Pappband: 12,99€ 
Verlag: Kosmos

Klappentext/Buchrückseite:

In Emmas Leben herrscht Chaos: Krise mit ihrer besten Freundin, ihre Eltern wollen sich scheiden lassen. Als letzte Chance für eine gemeinsame Zukunft soll sie nun auch noch mit ihnen für ein halbes Jahr in die Mongolei ziehen – eine fremde Kultur, in der sie sich überhaupt nicht auskennt! Da lernt sie das Nomadenmädchen Baska kennen und trifft den als unnahbaren und schwierg geltenden Hengst Adzerk, dessen Zuneigung sie mit viel Geduld gewinnen kann. Emma lernt, dass sie etwas riskieren muss, um wachsen zu können und zu sich selbst zu finden ... 


{Rezension} Silber - Das zweite Buch der Träume

|...| 0 Kommentare |
   Silber - Das zweite Buch der Träume
Geschrieben von Kerstin Gier
416 Seiten

Gebunden: 19,99€
Verlag: FJB 

Inhalt:

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …



{Rezension} Silber - Das erste Buch der Träume

|...| 16 Kommentare |
Silber - Das erste Buch der Träume
Geschrieben von Kerstin Gier
416 Seiten
Gebunden: 18,99€
Verlag: FJB 

Inhalt:

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier und eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …
 

{Tag + klitzekleiner Ausflug} Ein Buchstöckchen und ich

|...| 3 Kommentare |
Heyho! Ich verbinde heute einfach zwei Sachen: Einen Tag, danke liebe Leni ♥, und etwas über mich. 

Heute war auch bei mir der erste Schultag und ich gehe jetzt in die siebte Klasse. Wir haben viele Lehrer, die uns noch nie unterrichtet haben, und ich bin gespannt auf ihren Unterricht. Der Stundenplan ist ein bisschen vollgepackt und zudem ist er kunterbunt durcheinandergewürfelt. Das wird bestimmt etwas dauern, bis ich ihn auswendig kann ^^

Ich mach jetzt gleich einmal weiter mit dem Tag, den ich von Leni zugeworfen bekam, wenn man das so sagen kann :D.

{Rezension} Die Mütter-Mafia und Friends - Das Imperium schlägt zurück

|...| 2 Kommentare |

Die Mütter-Mafia und Friends ~ Das Imperium schlägt zurück

Geschrieben von Kerstin Gier 
336 Seiten  
Taschenbuch: 7,99€   
Verlag: Bastei Lübbe  


Inhalt:
Von Super-Mamis, anderen Mutter-Tieren und dem ach so süßen Nachwuchs ... In diesem Buch sind herrlich bissige Kurzgeschichten zum Thema "Mütter" versammelt - von Kerstin Gier, Hanna Dietz, Henrike Heiland, Birgit Fuchs, Steffi von Wolff, Jana Voosen, Gabriella Engelmann, Dagmar Hansen, Eva Völler, Heide John, Ann Hertz, Andrea Koßmann, Maximilian Buddenbohm, Britt Reißmann und Matthias Sachau. - Sie alle werden das Kind schon schaukeln! Kommentiert werden alle Geschichten von der Mütter-Society persönlich. 

{Follow Friday} Meine Lesezeichen

|...| 1 Kommentar |

Hallo! Heute ist wieder
http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de
Ein Klick aufs Bild führt euch zu Sonja

{Kreativecke} °DIY° Bucheinband nähen

|...| 11 Kommentare |
Hallo! Heute wird das Haus der bunten Bücher einen Ausflug machen. Mit Ausflug werde ich alles bezeichnen, was ich hier auf dem Blog schreibe, aber nichts mit Büchern zu tun hat. Zum Beispiel wenn ich, wie jetzt, ein Do-it-yourself poste. (Edit Februar 2017: Das wird nun mit "Kreativecke" betitelt.)


Das ist das Muster

{Rezension} Die Mütter-Mafia

|...| 4 Kommentare |

Die Mütter-Mafia

Geschrieben von Kerstin Gier
384 Seiten
Taschenbuch: 10,00€   
Verlag: Bastei Lübbe 


Inhalt:
Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierunterricht und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die "Mütter-Mafia"! Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen.


{Follow Friday} Mein (gleich nicht mehr geheimer) Geheimtipp

|...| 5 Kommentare |
Halli Hallo! Heute ist wieder
http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de
Ein Klick aufs Bild führt euch zu Sonja.

{Rezension} In Wahrheit wird viel mehr gelogen

|...| 4 Kommentare |

In Wahrheit wird viel mehr gelogen

Geschrieben von Kerstin Gier  
272 Seiten
Taschenbuch: 8,99€   

"Ach, hallo, Carolin!", sagte sie (Constanze) freundlich. "Was machst du denn hier?" Mal überlegen: Ich gehe gerade durch einen Supermarkt und schiebe einen Einkaufswagen vor mir her. Was mache ich also hier? "Man hat mich gerufen, um eine Bombe in der Käsetheke zu entschärfen", sagte ich. "und was machst du hier?" "Ach, ich mach hier nur schnell den Wochenendeinkauf." "Tatsächlich? Ist ja'n Ding." (Seite 10) 

{Tag} Liebster Award

|...| 4 Kommentare |
                                               

Hallo zusammen! Ich wurde wieder einmal getaggt! Und zwar von Hannah.

Die Regeln: 

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat!
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger stellt, der dich nominiert hat!
3. Nominiere 11 weitere Blogs mit weniger als 200 Lesern!
4. Informiere die Nominierten über deinen Post.
5. Stelle den nominierten Bloggern 11 neue Fragen.

{Follow Friday} Blinder Griff ins Buchregal

|...| 5 Kommentare |

Hallo zusammen! Mein Post kommt leider erst jetzt, weil ich für einige Tage im Urlaub war und verpeilt habe, den Post automatisch veröffentlichen zu lassen.

 
http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de
Mit einem Klick aufs Bild kommt ihr zu Sonja, die diese Aktion gestartet hat

{Rezension} Tanz zu den Sternen

|...| 6 Kommentare |

Tanz zu den Sternen

Original: Bunheads Geschrieben von Sophie Flack
aus dem Englischen von
Sandra Knuffinke und Jessika Komina

320 Seiten
14,99€

 

Inhalt:
Einmal im Rampenlicht stehen, davon träumt die 19-jährige Hannah seit ihrer ersten Ballettstunde. Doch die Konkurrenz an der renommierten Manhattan Ballet Academy ist groß. Jedes Mädchen kämpft darum, eines Tages Solotänzerin zu werden. Zwischen hartem Training, Proben und Aufführungen bleibt kaum Zeit für ein Leben außerhalb des Theaters. Doch dann verliebt sich Hannah in den Musiker Jacob ... Wie viel ist sie bereit, für ihre Karriere zu opfern?

{Follow Friday} Welcher Protagonist wäre ich gerne

|...| 4 Kommentare |

Hallo zusammen! Es ist wieder Freitag und somit
http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de/
Ein Klick aufs Bild führt euch zu Sonja

{Rezension} Soul Seeker - Das Echo des Bösen

|...| 0 Kommentare |

Soul Seeker - Das Echo des Bösen

Soul Seekers - Echo
Geschrieben von Alyson Noël
aus dem Englischen von Ariane Böckler   

417 Seiten
17,99€



Inhalt:
Daire Santos hat ihr Schicksal als Soul Seeker angenommen und damit nicht nur das Leben ihrer Großmutter gerettet, sondern auch deren Seele. Aber der Preis dafür war hoch: Die Erzfeinde der Soul Seeker haben sich nämlich einen Zugang zur Unterwelt verschaffen können. Es ist eine mächtige Familie, deren Mitglieder allesamt magische Kräfte besitzen. Ihr größtes Ziel ist es, die verlorenen Seelen ihrer furchterregendsten Vorfahren zurückzubringen, um ihren Einfluss zu vergrößern. Daire und ihr Freund Dace müssen alles tun, um sie aufzuhalten, damit das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse nicht zerstört wird. Diesmal steht allerdings noch mehr auf dem Spiel als nur eine Seele. Denn es geht nicht nur um ihre kleine Stadt Enchantment in New Mexiko, diesmal könnte die ganze Welt von den dunklen Mächten überschattet werden …
 


{Rezension} Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

|...| 2 Kommentare |

Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

© Lioba Libramor
Soul Seekers - Fated  
Geschrieben von Alyson Noël
aus dem Englischen von Ariane Böckler  
441 Seiten
Preis: 16,99€

Verlag: Page&Turner


Inhalt: 
Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Von einem Tag auf den anderen hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. Und dann wird sie in ihren Träumen auch noch heimgesucht von einem unbekannten Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Daire glaubt, den Verstand zu verlieren. Erst als sie zum ersten Mal Kontakt zu ihrer Großmutter aufnimmt, scheint sich alles zu klären. Denn von ihr erfährt sie, dass sie ein Soul Seeker ist. Nur sie hat die Fähigkeit, zwischen den Welten der Lebenden und der Toten zu wandeln. Doch dann begegnet sie Dace, dem Jungen mit den schönen blauen Augen in der Wirklichkeit, und von dem Augenblick an ringt ihre Großmutter mit dem Tod. Kann es sein, dass dieser charmante Junge nicht der ist, der er vorgibt zu sein und eine dunkle Gefahr von ihm ausgeht? 


{Rezension} Smaragdgrün

|...| 4 Kommentare |
Smaragdgrün

Geschrieben von Kerstin Gier
496 Seiten  
Hardcover: 18,99€
Softcover: 12,99€

Inhalt:  
Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit. Rauschende Ballnächte und wilde Verfolgungsjagden erwarten die Heldin wider Willen und über allem steht die Frage, ob man ein gebrochenes Herz wirklich heilen kann ...


{Follow Friday} Buchfreunde

|...| 2 Kommentare |
Hallo zusammen! Auch heute mach ich mit beim deutschen Follow Friday!

 


Ein Klick aufs Bild bringt euch zu Sonja


{Rezension} Saphirblau

|...| 4 Kommentare |
Saphirblau

Geschrieben von Kerstin Gier
400 Seiten
Preis: 16,99€

Inhalt:  
Gideon und Gwendoyn sind bis über beide Ohren verliebt. Doch Liebe unter Zeitreisende birgt ungeahnte Tücken. Gut, dass Gwendolyn jede Menge Ratgeber an ihrer Seite weiß, sei es nun ihre beste Freundin Leslie oder Geisterfreund James. Nur Xemerius, ein leicht anhänglicher Wasserspeier, sorgt eher für Turbulenzen, als dass er hilft. Und als Gideon und Gwendolyn ein weiteres Mal in die Fänge des Grafen von St. Germain geraten, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt ...
 

{Rezension} Rubinrot

|...| 6 Kommentare |
Rubinrot

Geschrieben von Kerstin Gier
352 Seiten  
Gebunden: 15,99€

Inhalt:  
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!
 

{Neuankömmlinge} Aus der Bücherei

|...| 12 Kommentare |
Ich war in der Bücherei und dann ist mir eingefallen, dass ich noch Bücher zum Rezensieren brauche. Also hab ich mir einige Bücher ausgeliehen und bevor ihr vor Neugierde noch vom Hocker fallt, präsentiere ich euch meine Neuankömmlinge:


 Ich hab mir die Edelstein-Trilogie ausgeliehen und ich freue mich richtig sie zu lesen☺
  

{Werbung} Gewinnspiel von lebens[leseliebe]lust: Buch "Sommerwind"

|...| 1 Kommentar |

Das Bild ist von Inka
 

Hallo ihr Lieben☺

Ich hab vor kurzem ein Gewinnspiel von Inka entdeckt und man muss, um "Sommerwind" von Gabriella Engelmann zu gewinnen, nichts machen, außer kommentieren.
Ich hab mir dann gedacht, lass ich doch den Rest der Welt auch von diesem tollen Gewinnspiel wissen und hier *klick* geht es zu Inkas Verlosung.

Viel Glück wünscht Mila, die das Foto links ganz frech von Inka kopiert hat. ♥

{Tag} Liebster-Blog-Award

|...| 2 Kommentare |
                                               

Hallo! Ich wurde von Lioba getaggt! Sie hat ihren Blog Libramor - Aus Liebe zum Buch auch erst seit Mai oder so.
Dankeschön fürs Nominieren, ich hab mich voll gefreut! ♥


{Rezension} Nebel im August

|...| 2 Kommentare |

Hallo!
Seit einigen Tagen ist das Haus der bunten Bücher noch eine Baustelle. Jetzt kann das Haus endlich bezogen werden mit der ersten Rezension. Tadaa!

Nebel im August

Geschrieben von Robert Domes
347 Seiten
7,95€

Inhalt:
Deutschland, 1933: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von „Jenischen“, Zigeuner, wie man damals sagte. Er gilt als schwieriges Kind, wird von Heim zu Heim geschoben, bis er schließlich in die psychiatrische Anstalt in Kaufbeuren eingewiesen wird. Hier nimmt sein Leben die letzte, schreckliche Wendung: In der Nacht zum 9. August 1944 bekommt er die Todesspritze verabreicht. Ernst Lossa wird – obgleich geistig völlig gesund – mit dem Stempel „asozialer Psychopath“ als unwertes Leben aus dem Weg geräumt.